Was man mit Lachs kocht: 4 leckere Gerichte (+ Bonusvideo)

Was man mit Lachs kocht: 4 leckere Gerichte (+ Bonusvideo)

477

Lachs ist ein sehr schmackhafter und gesunder Fisch, aus dem man verschiedene Gerichte zubereiten kann. Oft wird Lachs zu Salaten hinzugefügt und auf Sandwiches gelegt. Man kann daraus auch eine leckere Suppe zubereiten. Wir von joy-pup bieten 4 Rezepte für die einfachsten Lachsgerichte.

Sehen Sie sich das Videorezept für ein einfaches Lachsgericht an:

Gegrillter Lachs mit Gemüse

Was man mit Lachs kocht: 4 leckere Gerichte (+ Bonusvideo) 1

Du wirst brauchen:

  • 4 Lachsfilets
  • 2 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Lauch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Zubereitung Schritt für Schritt:

  • Schritt 1: Das Gemüse in große Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.
  • Schritt 2: Die Lachsfilets auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten pro Seite grillen.
  • Schritt 3: Legen Sie den gekochten Lachs auf einen Teller und fügen Sie das gegrillte Gemüse hinzu. Heiß servieren.

Lachs mit Sojasauce und Ingwer

Was man mit Lachs kocht: 4 leckere Gerichte (+ Bonusvideo) 2

Bereiten Sie die folgenden Zutaten vor:

  • 4 Lachsfilets
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer, gehackt
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Reisessig

Zubereitung Schritt für Schritt:

  • Schritt 1: Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Sojasauce, Ingwer, braunen Zucker und Reisessig.
  • Schritt 2: Legen Sie die Lachsfilets in eine große Schüssel und fügen Sie die Sauce hinzu. Das Filet wenden, sodass die Sauce die gesamte Oberfläche gleichmäßig bedeckt.
  • Schritt 3: Den Lachs im Ofen bei 200 Grad Celsius für 15-20 Minuten backen.
  • Schritt 4: Den gekochten Lachs auf einem Teller servieren und mit der restlichen Soße beträufeln.

Lachs mit Couscous und Avocado

Was man mit Lachs kocht: 4 leckere Gerichte (+ Bonusvideo) 3

Du wirst brauchen:

  • 4 Lachsfilets
  • 1 Tasse Couscous
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Zubereitung Schritt für Schritt:

  • Schritt 1: Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Schritt 2: In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, Salz und schwarzen Pfeffer vermischen.
  • Schritt 3: Die Lachsfilets auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten pro Seite grillen.
  • Schritt 4: Kombinieren Sie Couscous und Avocado in einer großen Schüssel. Zitronensaft und Olivenöl-Dressing zugeben und umrühren.
  • Schritt 5: Den gekochten Lachs auf einen Teller geben und mit Avocado-Couscous toppen. Heiß servieren.

Brötchen mit Lachs

Was man mit Lachs kocht: 4 leckere Gerichte (+ Bonusvideo) 4

Du wirst brauchen:

  • 2 Tassen Sushireis
  • 1/4 Tasse Reisessig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Lachsfilets, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Gurke, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Avocado in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Noriblätter
  • Wasabi, Ingwer und Sojasauce zum Servieren

Zubereitung Schritt für Schritt:

  • Schritt 1: Sushireis nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Schritt 2: Reisessig, Zucker und Salz in einer kleinen Schüssel mischen. Die Mischung zum Sushireis geben und umrühren.
  • Schritt 3: Rollen Sie jedes Nori-Blatt auf einer Sushi-Matte aus und verteilen Sie die Reismischung gleichmäßig auf jedem Blatt.
  • Schritt 4: Lachs-, Gurken- und Avocadoscheiben auf der Reismischung anrichten.
  • Schritt 5: Jedes Nori-Blatt mit einer Sushi-Matte aufrollen.
  • Schritt 6: Jede Sushi-Rolle in 6-8 Stücke schneiden und mit Wasabi, Ingwer und Sojasauce servieren.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen