Wie man Fischnuggets kocht: Schritt-für-Schritt-Rezept

Wie man Fischnuggets kocht: Schritt-für-Schritt-Rezept

311

Fischgerichte müssen in unserer Ernährung fehlen. Andernfalls erhält unser Körper nicht die benötigten Spurenelemente und Mineralien. Und wenn Sie Ihr Menü abwechslungsreicher gestalten möchten, versuchen Sie es mit der Zubereitung von Fischnuggets. Wir von joy-pup bieten ein einfaches Schritt-für-Schritt-Rezept.

Zutaten

  • 500 Gramm frischer Fisch (Lachs, Kabeljau oder anderer Lieblingsfisch)
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse Semmelbrösel oder Mehl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Gewürze (optional): Knoblauch, Paprika, Kräuter usw.
  • Pflanzenöl zum Braten
Wie man Fischnuggets kocht: Schritt-für-Schritt-Rezept 1

Schritt-für-Schritt-Zubereitung von Fischnuggets

  • Den gereinigten und gewaschenen Fisch in kleine Stücke oder Streifen schneiden.
  • In einer Schüssel den gehackten Fisch mit Ei, Semmelbröseln (oder Mehl), Zitronensaft und Gewürzen nach Geschmack vermischen. Alle Zutaten glatt rühren.
  • Aus der entstandenen Masse kleine runde oder ovale Nuggets formen. Um sicherzustellen, dass alle Nuggets die gleiche Größe haben, können Sie einen Formlöffel verwenden.
  • Eine Bratpfanne mit Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, legen Sie die Nuggets vorsichtig in die Pfanne und braten Sie sie auf beiden Seiten etwa 3–4 Minuten lang goldbraun.
  • Wenn die Nuggets fertig sind, legen Sie sie vorsichtig auf ein Papiertuch, um überschüssiges Fett zu entfernen.
  • Servieren Sie dieses saftige und sättigende Gericht mit einer beliebigen Sauce Ihrer Wahl (Tartar, Ketchup, Barbecuesauce usw.) sowie frischem Gemüse oder Salat.

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen