Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden

699

Wenn es draußen kalt ist, ein eisiger Wind weht und es schneit, vergessen Sie nie Ihre Mütze. Ohne sie riskieren Sie Unterkühlung, Erkältungen und schädigen Ihr Haar. Die meisten Frauen tragen keine Wintermütze, weil sie ihr Haar ruiniert. Wir von Joy-pup verraten dir, welche Frisuren das Tragen eines Hutes überleben können.

Zopf

Eine Sense ist eine Win-Win-Option. Es behält seine Form gut unter dem Hut, die Hauptsache ist, die Enden fest zu flechten und sicher zu befestigen. Dies ist eine ordentliche und bequeme Frisur, die das Haar gut fixiert und nicht zulässt, dass einzelne Haare ausbrechen. Ein sorgloser Zopf, verschmitzt unter einer Wintermütze hervorgeschlagen, ist eine schnelle Frisur, die in kürzester Zeit fertig ist. Wenn Sie es origineller machen möchten, lockern Sie es an einigen Stellen und schaffen Sie so einen lässigen Look. Frisuren mit Zöpfen können viele Variationen haben. Sie können sie zum Beispiel nur oben flechten und den Rest der Haare frei lassen. Probieren Sie auch andere Arten des Flechtens aus: Fisch, Seil, Französisch, Holländisch.

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 1
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 2
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 3

Bündeln

Auch so zusammengebundene Haare halten dem Druck eines winterlichen Kopfschmucks stand. Unter einer Strickmütze lässt sich ein Abblendlicht gut unterbringen, besonders wenn es voluminös ist. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl bei der Auswahl einer Frisur, da die Haare nach dem Entfernen der Kappe gesammelt und nicht zerzaust bleiben. Probieren Sie auch die Option mit einem Knoten oben und dem Rest der Haare locker aus. Diese Frisur eignet sich für ein abendliches Meeting. Wenn Sie Ihr Haar in ein seitliches niedriges Brötchen stecken, sehen Sie originell und gleichzeitig sehr elegant aus.

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 4
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 5
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 6
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 7

Schwanz

Pferdeschwanzhaare sind eine großartige Option für Winterfrisuren. Dies geschieht am besten am unteren Ende des Kopfes. Sonst sitzt die Mütze nicht richtig und man sieht darunter einen kleinen Buckel. Der Schwanz ist sehr vielseitig – er kann von hinten, von der Seite, in zwei Teile geteilt, ein paar vordere Stränge freigeben. Diese Frisur sieht auf Haaren mit unterschiedlichen Texturen wunderschön aus und hält jedem Hut stand.

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 8
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 9
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 10

Offenes Haar

Dies ist die beliebteste Frisur für eine Wintermütze. Loses Haar wird am besten so gestylt, dass sich einige Strähnen neben dem Gesicht befinden und nur den Oberkopf mit einem Hut bedecken. Strecken Sie Ihr Haar zu Hause mit einem Glätteisen, um Ihr Haar glatt zu halten.

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 11
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 12
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 13
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 14

Strandwellen

Das leichte „Beach Waves“-Styling eignet sich auch zum Tragen unter einer Wintermütze. Unvorsichtige Locken zeichnen sich durch ein chaotisches Aussehen und Unebenheiten aus, sodass sie leicht wiederhergestellt werden können, indem Sie die Strähnen leicht mit den Händen schlagen.

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 15
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 16
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 17

Knallt raus

Mit dem Übergang zur Winterzeit können Sie Ihrer Frisur einen Pony hinzufügen, und das nicht nur aus ästhetischer Sicht. Ein dicker Pony schützt unsere Nebenhöhlen vor Kälte und solche Frisuren halten Wind und schlechtem Wetter viel besser stand. Diese Option ist für Besitzer von kurzen Haaren unverzichtbar. Der Pony, der Augenhöhe erreicht, sieht wunderschön aus. Vor dem Ausgehen den Pony willkürlich gerade oder zur Seite legen und mit Lack bestreuen.

Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 18
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 19
Perfekte Frisuren für den Winter, die nicht von einem Hut ruiniert werden 20
Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen