5 leckere Saucen für saftige Steaks

5 leckere Saucen für saftige Steaks

514

Wer liebt nicht ein gut gemachtes Steak? Dieses saftige Gericht steht bei vielen Menschen auf der Liste der Favoriten. Aber indem Sie Ihren Steaks Soße hinzufügen, können Sie das Gericht wirklich auf die nächste Stufe bringen. Wenn Sie eine Steakpfanne verwenden, können Sie diese für alle folgenden Rezepte verwenden. Dadurch wird die Sauce noch reichhaltiger und köstlicher. Gießen Sie die Sauce über die gekochten Steaks oder lassen Sie sie einige Minuten darin köcheln. Lesen Sie weiter Joy-pup für 5 großartige Steaksaucenrezepte.

Steaksauce mit Sahne und Champignons

5 leckere Saucen für saftige Steaks 1

Zutaten:

  • 150 g Champignons
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 300 ml Sahne
  • 0,4 Tassen Hühnerbrühe
  • Thymian, Oregano
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz Pfeffer.

Gießen Sie das Pflanzenöl in eine tiefe Bratpfanne und lassen Sie es erhitzen. Champignons hinzugeben und braten lassen, bis sie schön goldbraun sind. Dann fein gehackten Knoblauch, Thymian, Oregano dazugeben und eine weitere Minute braten. Hühnerbrühe hinzufügen, dann Sahne und umrühren. Die Sauce weitere 3-4 Minuten köcheln lassen, bis sie abgekühlt ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sauce zum Marinieren von Steak mit Honig und Knoblauch

5 leckere Saucen für saftige Steaks 2

Zutaten:

  • 2 EL Honig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Ketchup
  • eine Prise Oregano
  • Salz Pfeffer

Honig, Sojasauce, Knoblauch, Ketchup und Oregano in einer Schüssel mischen. Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen. Tauchen Sie die Steaks vor dem Garen in die Sauce oder lassen Sie sie, wenn Sie Zeit haben, über Nacht im Kühlschrank in der Sauce marinieren.

Weißwein-Steaksauce

5 leckere Saucen für saftige Steaks 3

Zutaten:

  • 80 Gramm Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 0,5 Tasse trockener Weißwein
  • Saft von 1 Zitrone
  • 0,5 Tassen Hühnerbrühe oder Wasser
  • 0,5 Tassen saure Sahne
  • Salz und Pfeffer

Für die Weißweinsauce Öl und Knoblauch in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 bis 2 Minuten mischen. Dann Mehl hinzufügen und gründlich mischen, damit keine Klümpchen entstehen. Gießen Sie den Wein in die Pfanne und rühren Sie eine Minute lang ständig um. Hühnerbrühe (Wasser), Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer nacheinander hinzugeben. Die Sauce weitere 2-3 Minuten köcheln lassen und zum Steak servieren.

Steaksauce mit französischem Senf

5 leckere Saucen für saftige Steaks 4

Zutaten:

  • 1 EL Butter
  • 1 Birne
  • 2-3 TL Französischer Körnersenf
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Teelöffel Mayonnaise
  • frischer Thymian
  • 200ml Sahne
  • Salz und Pfeffer

In einer vorgeheizten Bratpfanne Öl, Zwiebelwürfel und unter Rühren 1-2 Minuten anbraten. Mit Wein aufgießen und etwa eine Minute verdampfen lassen. Dann Wasser, Senf, Thymian hinzugeben und die Sauce eindicken lassen. Zum Schluss die Sahne einfüllen, salzen und pfeffern. Wenn Sie möchten, dass die Sauce dicker wird, 1 Teelöffel Speisestärke in etwas Wasser auflösen, in die Pfanne geben und gut umrühren, bis sie dickflüssig wird.

Cognac-Steaksauce

5 leckere Saucen für saftige Steaks 5

Zutaten:

  • 1 Birne
  • 80ml Cognac
  • 2 EL Portwein
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 TL Senf
  • 100 g Butter

In einer tiefen Pfanne 50 g Butter und gehackte Zwiebeln hinzufügen und 2 Minuten braten, bis sie goldbraun werden. Cognac und Portwein zur Zwiebel geben und etwa 1 Minute rühren, bis der Alkohol verdunstet ist. Mit Hühnerbrühe aufgießen, Sauce aufkochen lassen. Am Ende den Senf, das restliche Pflanzenöl, Salz, Pfeffer hinzufügen. Einige Minuten köcheln lassen, Pfanne vom Herd nehmen, Sauce 5-10 Minuten ziehen lassen, dann servieren.

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen