Wie man Pilzsuppe macht: 4 einfache Rezepte (+ Bonusvideo)

Wie man Pilzsuppe macht: 4 einfache Rezepte (+ Bonusvideo)

318

Pilze verleihen jedem Gericht Würze und besonderen Geschmack. Und sehr oft stellen sie gesättigte Brühen her. Wir von joy-pup bieten mehrere Schritt-für-Schritt-Rezepte für Pilzsuppe.

Sehen Sie sich das Bonusvideo des Pilzsuppenrezepts an

Klassische Pilzsuppe

Wie man Pilzsuppe macht: 4 einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 1

Um diese Suppe zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 500 g frische Champignons (Champignons, Pfifferlinge oder andere)
  • 1 Liter Gemüse- oder Pilzbrühe
  • 1 Glühbirne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 200 ml Sahne (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter zum Garnieren

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • Champignons fein hacken, Zwiebel und Knoblauch hacken.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten, bis sie weich sind.
  • Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie, bis ihnen der Saft ausgeht.
  • Mit der Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 15–20 Minuten köcheln lassen.
  • Wenn Sie möchten, fügen Sie für einen cremigen Geschmack Sahne hinzu.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe heiß servieren, garniert mit frischen Kräutern.

Asiatische Pilzsuppe

Wie man Pilzsuppe macht: 4 einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 2

Diese Suppe wird Ihnen mit ihrem reichen Geschmack gefallen. Du wirst brauchen:

  • 500 g asiatische Pilze (Shiitake, Maitake oder andere)
  • 1 Liter Gemüse- oder Pilzbrühe
  • 1 Glühbirne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 1 Teelöffel frischer Ingwer (gehackt)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frühlingszwiebeln (zum Garnieren)

Schritt-für-Schritt-Vorbereitung:

  • Champignons, Zwiebel und Knoblauch hacken.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin goldbraun braten.
  • Die Pilze dazugeben und zusammen mit den Zwiebeln etwa 5 Minuten anbraten.
  • Mit der Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen.
  • Sojasauce hinzufügen, Reisessig einfüllen und frischen Ingwer hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe weitere 5 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen.
  • Heiße Suppe mit zarten Zwiebeln garniert servieren.

Pilzkartoffelsuppe

Wie man Pilzsuppe macht: 4 einfache Rezepte (+ Bonusvideo) 3

Zu dieser Brühe können Kartoffeln hinzugefügt werden. Dadurch wird es nahrhafter.

Zutaten:

  • 500 g frische Champignons (Champignons, Pfifferlinge oder andere)
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Glühbirne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Gemüse- oder Pilzbrühe
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 200 ml Sahne (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter zum Garnieren

Kochen:

  • Champignons, Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten, bis sie weich sind.
  • Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie, bis ihnen der Saft ausgeht.
  • Kartoffeln und Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze reduzieren und 15–20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Wenn Sie möchten, fügen Sie für einen cremigen Geschmack Sahne hinzu.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe heiß servieren, garniert mit frischen Kräutern.

Guten Appetit!

Fortsetzung folgt…

Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen