Bronzer für das Gesicht: So wählen Sie ihn richtig für Ihren Typ aus

Bronzer für das Gesicht: So wählen Sie ihn richtig für Ihren Typ aus

334

Bronzer ist ein großartiges Tool für jede Frau. Mit seiner Hilfe können Sie die Haut gebräunt, strahlend und frisch machen. Deshalb fügen viele Schönheiten es definitiv ihrer Make-up-Tasche hinzu. Aber wenn Sie den falschen Bronzer wählen, können Sie Ihr Make-up komplett verderben. Wir von joy-pup sagen Ihnen, wie Sie ein solches Tool auswählen.

Regeln für die Auswahl eines Bronzers

Bronzer für das Gesicht: So wählen Sie ihn richtig für Ihren Typ aus 1

Wenn Sie möchten, dass Ihr Make-up perfekt ist, beachten Sie einige Grundregeln für die Auswahl eines Kosmetikprodukts.

  • Der Farbton des Bronzers sollte 1-2 Töne dunkler sein als der Hautton. Optionen, die zu dunkel sind, lassen das Make-up unnatürlich aussehen.
  • Wenn Sie einen kühlen Hautton haben, können Sie kühle, pfirsichfarbene, sanftbraune und beige Bronzer wählen. Für Mädchen mit warmer Haut sind Braun- und Goldtöne geeignet. Aber bei einem neutralen Hauttyp sind Brauntöne eine gute Option.
  • Auf fettiger Haut wird nur ein matter Bronzer aufgetragen und auf trockener Haut ein cremeartiges Produkt, das für ein glänzendes Gesicht sorgt.

Mit Hilfe von Bronzer können Sie nicht nur den Effekt gebräunter Haut erzeugen, sondern auch Ihr Make-up ausdrucksstark machen. Nehmen Sie in diesem Fall das Produkt fast auf den Hautton oder die tonale Creme auf, wenn Sie es auftragen.

Bronzer für das Gesicht: So wählen Sie ihn richtig für Ihren Typ aus 2

Merkmale der Bronzer-Anwendung

Make-up-Künstler empfehlen, ein solches Kosmetikum in der letzten Phase aufzutragen, wenn Sie bereits Grundierung, Rouge und Puder aufgetragen haben. Verwenden Sie einen flauschigen Pinsel, aber wenden Sie ein solches Werkzeug nicht mit den Fingern an. Andernfalls können sichtbare Flecken zurückbleiben.

Um den Übergang vom Gesicht zum Hals sichtbar zu machen, wird auch im Dekolletébereich Bronzer aufgetragen. Übertreiben Sie es aber nicht, damit der Ton natürlich wirkt.

Bronzer für das Gesicht: So wählen Sie ihn richtig für Ihren Typ aus 3

Wenn Sie markante Gesichtspartien hervorheben möchten, tragen Sie einen Bronzer auf, der ein paar Nuancen dunkler als Ihr Hautton ist. Dies gilt für Wangenknochen, Kinn, Nase, Stirn. Um das Make-up natürlich aussehen zu lassen, verwenden Sie die Technik namens „3“. Sie müssen das Produkt auf die Seiten des Gesichts auftragen und die Nummer 3 zeichnen. Dies gewährleistet die Natürlichkeit und Schönheit des Make-ups.



Ähnliche Artikel / Das könnte dir gefallen